Inhalte der Yogakurse für Anfänger


Im Yogakurs für Anfänger werden die Grundlagen des Hatha Yoga vermittelt


Yoga-Übung - Schildkröte (Kurmasana)

Dehnen. Kräftigen. Entspannen. In diesem Yogakurs für Anfänger lernst du frei von Leistungszwang und in angenehmer Atmosphäre die Grundlagen des Hatha Yoga kennen. Eine wohltuende Vielfalt an langsam ausgeführten, mal sanften, mal kraftvollen und dynamischen Yoga-Übungen ermöglichen es dir  anzukommen, aufzuatmen und dich in deinem Körper wohl zu fühlen.  ✿Hier findest du alle Yogakurse auf einen Blick

 

Sei du selbst, fühle was dir gut tut. Gehe bei den Yoga-Übungen immer nur so weit wie es für dich angenehm bleibt. So können die Yoga-Übungen ihre gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung entfalten. Du übernimmst Verantwortung für dich und deinen Körper und lernst ihn immer besser kennen. Dein Körpergefühl und dein Wohlbefinden vertiefen sich bei regelmäßiger Yoga-Praxis. 

 

🧘🏻‍♀️ Bitte zu jeder Yogastunde mitbringen:  Eigene Yogamatte falls vorhanden, ansonsten kannst du zunächst kostenlos eine Studiomatte ausleihen.


Yogakurse für Anfänger - Wohlbefinden für Körper und Geist

Die Hatha Yoga-Übungen (Asanas) energetisieren den Körper und verhelfen zu mentalem und körperlichem Gleichgewicht. Der Yogakurs beinhaltet zahlreiche Hatha Yoga-Übungen im Stehen, Liegen und Sitzen, darunter Übungen für das Gleichgewicht, Drehbewegungen, Vorbeugen, Rückbeugen und Seitbeugen, sowie bewusster Atem (Pranayama) und meditative Übungen für die Entwicklung von Körpergefühl und Bewusstheit.

Die Rumpfmuskulatur, insbesondere die Bauch- und Rückenmuskulatur, wird auf wirkungsvolle Weise gekräftigt und so die Wirbelsäule stabilisiert. Der Körper gewinnt insgesamt mehr Kraft und Beweglichkeit. Wohlbefinden stellt sich ein. Atem und tiefe Entspannung ermöglichen es zudem ganzheitlich zur Ruhe zu kommen und helfen Stress zu reduzieren.

Jede Yoga-Stunde wird mit einer wohltuenden Yoga-Entspannung (Yoga Nidra) abgerundet, welche zu ausgewogener mentaler Ruhe und Regeneration von Körper und Geist beiträgt.


👉 Bei körperlichen Beschwerden, akuten Schmerzen oder Erkrankungen kläre bitte VOR der Teilnahme am Yoga-Kurs mit deinem behandelnden Arzt/Orthopäden ab, ob oder inwieweit Yoga für dich geeignet ist! Yoga ist eine präventive Bewegungsform. Die Yoga-Übungen in diesem Yoga-Kurs richten sich dementsprechend an gesunde Menschen. Die Teilnahme am Yoga-Kurs erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Yoga-Übungen in diesem Kurs ersetzen keinen Arztbesuch! Bei Fragen hierzu kontaktiere mich bitte VOR der Anmeldung zum Yogakurs. 

 

Namasté ✨ und herzliche Grüße, Claudia Gehricke


https://www.instagram.com/yogatutgut_muenster/