Namasté und Herzlich Willkommen!


Yoga in Münster mit Claudia Gehricke


Steife Schultern, verspannter Nacken?  Oft Kopfschmerzen?

Lasse Stress, Hektik und To-do-Listen beim Yoga in der Natur hinter dir und schalte einfach mal ab. Nach langem Sitzen im Homeoffice oder Büro ist Outdoor-Yoga wie ein kleiner "Yoga-Urlaub-to-go". Die Bewegung und die sanften Atem- und Yoga-Übungen an der frischen Luft wirken wie ein Pausenknopf für zwischendurch und sind bestens geeignet, den Kopf frei zu bekommen. Outdoor-Yoga ist ein Kick fürs Immunsystem und bringt den Kreislauf auf Touren. Erkältungen haben so keine Chance mehr. Yoga an der frischen Luft entspannt unter anderem die Augen, beugt Kopfschmerzen und Verspannungen vor, vertieft den Atem und sorgt durch die Stärkung der Haltemuskulatur für einen starken und gesunden Rücken. Der Körper findet zu neuer Kraft und die Gedanken kommen zur Ruhe. Beim Yoga & Walking kannst du den Dingen ihren Lauf lassen. Muße und Gleichmut stellen sich wie von selbst ein. 

 

Neue Outdoor-Yogakurse · Gesund und fit durch Herbst und Winter

🚶‍♀️ Yoga & Walking ·  Yoga für aktive Entspannung und ganzheitliche Fitness

 

🌳 Stress abbauen

🌳 Immunsystem stärken

🌳 Gesundheit fördern

🌳 Ganzheitlich fit sein


Genieße die wohltuende Kraft des Yoga genießen und nimm dir Zeit für dich. Yoga-Übungen unterstützen Körper und Geist in ihre natürliche Balance zu finden, mal kraftvoll, mal entspannt.

 

Yoga macht Spaß und kann mit etwas Erfahrung überall praktiziert werden. Yoga bietet neben einem beweglichen und widerstandsfähigen Körper auch einen Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensglück. Die Achtsamkeit im Yoga fördert einen gesunden Lebensstil und kann mit der Zeit zu einer wertvollen Kraftquelle für alle Höhen und Tiefen des Lebens werden.

 

Ob Yoga in der Natur oder Indoor-Yoga: Yoga bietet wohltuende Entspannung, Inspiration und stärkt spürbar die Lebensenergie. Als erfahrene Yogalehrerin, möchte ich jede*n einzelnen in meinen Yogakursen auf dem individuellen Yoga-Weg begleiten und mit den wundervollen und abwechslungsreichen Methoden des Yoga unterstützen. 


Yoga bedeutet in jedem Augenblick präsent und sich dabei seiner selbst gewahr zu sein.


Dieses "Ganz-Sein" oder Gewahrsein im gegenwärtigen Moment wird allgemein als Achtsamkeit bezeichnet. Nach Patanjali (Anm.: eine Art Urvater des Yoga) ist Yoga ein geistig-seelischer Pfad, dessen acht Glieder der Yogi im Laufe des Lebens praktizierend durchläuft. Patanjali definiert Yoga sinngemäß so: "Yoga ist das Zur-Ruhe-kommen aller geistig-emotionalen Bewegungen". Yogas Citta Vritti Nirodhah 1.2. 

 

Der achtgliedrige Pfad wird auf Sanskrit als ASHTANGA MARGA bezeichnet. Die acht Glieder des Yoga sind: 

  1. Achtsamkeit im Umgang mit anderen Menschen und der Umwelt = YAMA
  2. Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst = NIYAMA 
  3. Achtsamkeit im Umgang mit dem eigenen Körper = ASANA
  4. Achtsamkeit im Umgang mit dem Atem und der Lebensenergie = PRANAYAMA
  5. Achtsamkeit im Umgang mit den Sinnen = PRATYAHARA 
  6. - 8. Achtsamkeit im Umgang mit dem Geist und Meditation = DHARANA, DHYANA, SAMADHI

"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen".

 

Redewendung aus China 


Yoga mit Claudia Gehricke

Yogakurse | Wald-Yoga | Outdoor-Yoga | Yoga-Workshops

 

Claudia Gehricke

Erwachsenenbildung (M.A.) · Yogalehrerin (BYV) · Dipl. Designerin (FH)

 

Anschrift: Konradstraße 2 a, 48145 Münster

Telefon: 0251-3906631. Rückruf-Anrufbeantworter. 

Email: kontakt(ad)yogatutgut(dot)de 

https://www.instagram.com/yogatutgut_muenster/